Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Das CWI Connex-Verbindungsglied - verbindet Ketten und Komponenten

Für eine makellose Verbindung.


Dieses nichtrostende Verbindungsglied ist gesenkgeschmiedet und gestempelt, besteht aus zwei symmetrischen Hälften und wird aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. Dank dieser aufwendigen Fertigung überzeugt es durch besondere Qualität. Es ist
teilbar, eignet sich zum universellen Zusammenbau von Ketten, Aufhängegliedern, Aufhängegarnituren, Verkürzungslaschen, Schäkeln und anderen Zubehörteilen und ist garantiert kompatibel mit allen pewag winner inox Bauteilen derselben Nenngröße.
Der Tragbolzen wird mittels kunststoffummantelter, nichtrostender Spiralfeder (Mat. 1.4571) gesichert. Bolzen und Hülse sind als Ersatzteilgarnitur erhältlich.
 
Das CWI Connex Verbindungsglied ist ähnlich EN 1677-1 gefertigt und nur für geraden Zug geeignet; eine gleichzeitige Belastung durch zwei oder mehrere Stränge ist zu vermeiden. Nach dreimaliger Montage und Demontage des universell verwendbaren Verbindungsgliedes empfiehlt sich die Verwendung eines neuen Bolzens und einer neuen Hülse sicher montiert durch eine sachkundige Person, damit die Qualität uneingeschränkt erhalten bleibt. CBHWI Ersatzteilgarnituren sind verfügbar.
 
Bevorzugte Einsatzgebiete sind Wasser- und Abwasserbereiche, eine Verwendung in Zusammenhang mit Chemikalien und Lebensmitteln ist mit Einschränkungen möglich.
Eine Stempelung macht das Verbindungsglied eindeutig identifizierbar, eine CE-Kennzeichnung ist Standard.


Das CWI Connex ist kein gewöhnliches Verbindungsglied. Die Argumente überzeugen vielmehr stahlhart:
 
Zum Verbinden bedarf es keiner besonderen Voraussetzungen wie Abflachungen oder Ähnlichem
 
Andere Anschlagelemente wie Haken, Aufhängeglieder, Verkürzungen etc. können ebenso problemlos kombiniert werden
 
Die geteilte Bauart ermöglicht müheloses Einfädeln in Ösen oder Öffnungen sowie Schieben über Wellen und Rohre
 
Auch ein nachträglicher Ein- oder Umbau oder das Lösen gehen problemlos vonstatten
 
CWI Connex bietet durch seine großen Radien beim Einhängen in den unterschiedlichsten Bereichen besonders viel Platz


 
CWI Connex trägt den Spitznamen „Problemlöser“, denn den Kombinationsmöglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt
 

 


Code WLL e c s d b g Gewicht
[kg] [mm] [mm] [mm] [mm] [mm] [mm] [kg/Stk.]
CWI 5-6 630 36 7 10 7 34 13 0,06
CWI 6-6 900 42 8 11 7 40 13 0.08
CWI 7-6 1250 54 9 13 9 51 17 0,14
CWI 8-6 1600 58 10 13 8.5 51 17 0.16
CWI 10-6 2500 73 13 18 13 70 25 0,37
CWI 13-6 4250 92 17 23 17 86 29 0,76
CWI 16-6 6300 104 21 32 21 105 37 1,41