Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Zurrgurte einteilig (E)

Zurrgurte einteilig mit Gurtklemme

nach EN 12195-2

pewag Zurrgurte werden nach EN 12195-2 hergestellt und bestehen aus Polyester (PES).
Man unterscheidet einteilige und zweiteilige Zurrgurte.
Ein einteiliger Zurrgurt (E) wird ausschließlich zur Umreifung eingesetzt und benötigt deshalb keine Endbeschläge.
Ein zweiteiliger Zurrgurt (Z) besteht aus Festende (Endbeschlag, Band und Spannelement), sowie Losende (Band und Endbeschlag).
 
Zurrgurte dürfen nicht zum Heben von Lasten sondern nur zur Ladungssicherung verwendet werden


Art.Nr. EAN Bezeichnung normale Spannkraft der Ratsche zul. Zurrkraft des Gurtes in daN Gesammtlänge in mm Kennfarbe Bandbreite in mm Inhalt
91491 9002546914910 ZG 5 E/2500 - 250 2500 blau 25 2
91492 9002546914927 ZG 5 E/3000 - 250 3000 blau 25 2
69937 9002546699374 ZG 5 E/5000 - 250 5000 blau 25 2