Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Allgemeine Informationen

Rundstahlkette HE / Profilstahlkette HEP

Type RAS, RDS, RD

Unterschiedliche Einsatzbedingungen erfordern unterschiedliche Ketten. Um ein optimales Kosten - Nutzen - Verhältnis für Ihren Einsatz sicherzustellen, unterteilen wir unsere einsatzgehärteten Ketten in drei unterschiedliche Typen. Durch optimierte Wärmebehandlungsverfahren werden die Ketten in Härte und Zähigkeit auf Ihre Anforderungen abgestimmt.



pewag-Type G80-RAS G80-RDS G80-RD
Type nach EN 818-7 und ISO 3077 DAT DT
Min. Fertigungsprüfspannung sFP [N/mm²] 500 500
Min. Bruchspannung sFP [N/mm²] 800 800
Min. Bruchdehnung A [%] 10 5
Min. Oberflächenhärte [HV] dn ≤ 4 mm, HV 5(1) 570 600
4 mm < dn < 7 mm, HV 5 580 620
dn ≥ 12 mm
Einhärtetiefe EHT [mm] dn < 8 mm (0,04 +/- 0,01) x dn (0,06 +/- 0,01) x dn (0,06 +/- 0,01) x dn
8 mm ≤ dn < 12 mm (0,03 +/- 0,01) x dn (0,05 +/- 0,01 ) x dn (0,05 +/- 0,01 ) x dn
dn ≤ 12 mm n/a (0,03 +/- 0,01 ) x dn
Triebwerksgruppe nach ISO 4301-1 M2 M3 M4 M5 M2 M3 M4 M5 M2 M3(2) M4(2) M5(2)
Max. Kettentragspannung sF [N/mm²] 160 140 125 160 140 125 100 90 80
Max. Grenzspannung sFlim [N/mm²] 225 200 180 160 225 200 180 160 200 180 160
Material Chrom-Nickel-Molybdän legierter Kettenstahl nach EN 818-7 und ISO 3077
Anhänger am Kettenbund - Form / Farbe
Kennzeichnung / Stempelung H16 DAT-A H16 DAT-D H16 DT-D