Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

TR - Taschenräder

Diese Räder eigenen sich für die Verwendung von Rundstahlketten in einsatzgehärteter und vergüteter Ausführung. Um einen reibungsloses Zusammenspiel zwischen Kette und Taschenrad zu gewährleisten muss das Rad genau auf die Kettenabmessungen abgestimmt werden. Bei der Verwendung von pewag Hebezeugketten bieten wir Ihnen gerne die Konstruktion des optimalen Kettenrades an.

 

Wir unterstützen unsere Kunden gerne bei der Dimensionierung des Kettenrades und der Kettenführung. Auf Anfrage können wir Kettenräder und Kettenführungen in gefräster und gehärteter Ausführung liefern. Grundsätzlich können  Taschenräder ohne  Abstützung der vertikalen Kettenglieder (Type TR) oder mit Abstützung der vertikalen Kettenglieder (Type TRP) ausgeführt werden. Für die Profilkette HEP ist die Ausführung mit Abstützung der vertikalen Kettenglieder (Type TRP) notwendig.